Multi-Domain
MDM

Produktinformations
Management

Kundeninformationst
Management

Ersatzteil
Management

Daten
Onboarding

Media-Asset
Management

Daten
Syndizierung

Image

Multi-Domain Stammdatenmanagement

Mit “Single Source of the Truth”

Stammdaten sind wichtige Informationen über Geschäftseinheiten und Konzepte wie Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Patienten, Produkte, Materialien, Geschäfte, Produktionsstätten, Rezepte, und so weiter. Sie stellen die grundlegende Information dar, die organisationsweit verwendet wird, um wichtige Unternehmensentscheidungen treffen zu können.

Stammdatenmanagement umfasst Technologien und Prozesse, die es Unternehmen und Technologie-Nutzern ermöglicht, wichtige Information überall im Unternehmen zu verwalten, zu steuern und zu analysieren.

Image

Schlüsselfeatures der Multi-Domain MDM von Riversand:

  • Echte Multi-Domain-Plattform, um domänenübergreifende Beziehungen und Geschäftsregeln zu verwalten
  • Einzelnes Repository und eine einzige, webbasierte Benutzeroberfläche
  • Unterstützt strukturierte und unstrukturierte Daten
  • Hohe Skalierbarkeit; unterstützt jede Datenmenge und Bandbreite
  • Robuste Daten-Qualitätsmerkmale wie Anpassung, Zusammenlegung und Datenqualitäts-Berichte
  • Dynamische Governance-Merkmale wie adaptive Workflows, das Schreiben von einfachen Geschäftsregeln, etc.
  • Datenintegrations-Kapazitäten für einfaches Onboarding und Syndikation von Daten
  • Bereit für Globalisierung und Internationalisierung

Die Vorteile der Multi-Domain-MDM von Riversand:

  • Einzelne umfassende Lösungen, die den Erfordernissen aller Datendomains genügen
  • Erstklassige Datenqualität und Datenmanagement-Funktionalität hilft Geschäftsnutzern mehr mit weniger Klicks zu erreichen
  • Optimierung und Beschleunigung von Stammdaten, um Prozesse zu kreieren oder upzudaten
  • Dynamische Governance und Adaptive Workflows unterstützen Governance Prozesse dabei, sich den Geschäftszielen anzugleichen
  • Eine bessere Datenqualität hat eine gesteigerte Kundenloyalität, geringere Rückgaben, effizientere Prozesse, etc. zur Folge
  • Die verbesserte Berichtsfunktion hilft dabei, Engstellen in Prozessen festzustellen
pim-buyers-5-german

Die robuste MDM-Plattform von Riversand bietet die Flexibilität, alle Stammdaten-Domains – sei es Kunden, Produkte, Lieferanten oder Standorte – in einer einzelnen Anwendung und Benutzeroberfläche zu verwalten und zu steuern. Dies bietet unseren Kunden leistungsstarke Funktionen für das Datenmanagement jeder Domäne und domänenübergreifende Datennutzung-und -analyse.

Image

Produktstamm

Umfassende Stammdatenverwaltung für
  • Onboarding von Produkten, Gruppierungen, komplexen Hierarchien, Beziehungen und Klassifikationen
  • Vorbereitung und Kollaboration mit Partnern für erstmaliges Urheberrecht
  • Verwaltung und Steuerung – Richtlinien, Verzeichnisse, Geschäftsregeln- und Referenzen
  • Korrelation von Media Assets und anderen Domänen wie Kunden, Standorte und Rohmaterialien
  • Intelligentes Publishing von Produktdaten oder von entsprechenden Multidomain- Stammdaten entlang der Syndikationskanäle (eCommerce, Marktplatz, Printkataloge, SEO, Datenbestände)
Image

Kundenstamm

Ihren Kunden im digitalen Zeitalter von heute zu verstehen erfordert
  • Individuelle Plattform für Unternehmens-Datenmanagement für die Verwaltung, Steuerung und Analyse von: Kunden- und Referenzdaten ( Golden Record & komplexe Survivorship-Regeln)
  • Echte Multidomain-Abgleichungsfunktion
  • Integrierte Prozesse für Neukundeneinführung von verschiedenen Quellen
  • Global Data-Modell und lokale Datensteuerungsprozesse
  • Verständnis-und Anpassungsfähigkeit an den sich stetig weiterentwickelnden Kundendaten-Lebenszyklus
  • Identifizierung, Prävention und Beseitigung von doppelten oder ungenauen Quelldaten, die an der Informationsquelle, Syndikations-Schnittstelle oder bei der Veröffentlichung übersetzt wurden
  • Analyse und Pflege der Kundenbeziehungen und von Householding
  • Datendienste, um wichtige Kundendaten-Segmente anzureichern und zu validieren, wie Address, Salesforce, D&B, Hoovers
  • Anpassungsfähigkeit an die Bedürfnisse von B2B und B2C
Image

Verkäufer Master

  • Standardisierung des Verkäufer-Kreationsprozesses über Brands und Regionen
  • Anreicherung der Verkäuferdaten mit Hilfe von Adressverifizierung- und Standardisierung.
  • Steuerstandortcode durch die Integrierung von Drittanbietern
  • Produkt-, Verkäufer- und Kundendomain in einer einzelnen MDM-Instanz
  • Beziehungen zwischen Kunden-,Verkäufer- und Produktdomains aufrecht erhalten
Image

Rezept Master

  • Artikel-Kreationsprozess vermarkten: ein neues Produkt in einen bestimmten Markt einführen
  • Produktallokationsprozess: ein Marktendprodukt mit einem Verpackungs SKU mit einem Herstellungs-SKU und mit einem API verbinden
  • Informationseingliederung in Kaufszenarien (M&A) ermöglichen
  • Eine individuelle Plattform für die Aktualisierung der SKU-Information entlang der Lieferkette und die Erhaltung relevanter Information für jeden Markt zur Verfügung stellen
  • Den Prozess der Artikelkreation auf verschiedenen Ebenen, Market FG, Plant SKU, API, Packager SKU verwalten
Image

Information Governance & Berichterstattung

Die Information-Governance-Berichterstattung von Riversand, eine leistungsfähige Datenvisualisierungsplattform, ist das entscheidende Bindeglied zwischen verschiedenen Domänen innerhalb eines Multidomain-Umfeldes und wichtig, um das Potential Ihrer Stammdaten verstehen und feststellen zu können. Sie können so mit Leichtigkeit eine fortgeschrittene Datenanalyse durchführen und Ihre Daten in verschiedenen Grafiken, Tabellen und Dashboards sichten.

  • Anreicherung von Verkäuferdaten durch Adressüberprüfung- und -standardisierung
  • Steuerstandortcode durch die Integrierung von Drittanbietern
  • Produkt-, Verkäufer- und Kundendomain in einer einzelnen MDM-Instanz
  • Verständnis verborgener Zusammenhänge innerhalb von und zwischen Kunden, Produkten, Assets und Verkäufern
  • Fortschrittliche Selbstprüfung der Organisation, die nicht nur die Einhaltung der Governance Ziele ermöglicht, sondern auch das Erkennen von Leerstellen, sowie die Anpassung an reale Unternehmensprioritäten- und -ergebnisse.
Latest Resources View All

Close

 

Show Buttons
Hide Buttons